Grünweiher

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail


Das Abfischen des Grünweihers Anfang der Neunziger Jahre war etwas Besonderes.

Jahre vorher hatte der Verein etwa zweihundert kleine Marmorkarpfen gekauft. Diese Marmorkarpfen sind dann nach etwa 5 Jahren so hervorragend abgewachsen, dass sie abgefischt werden mussten.

Nach dem Abfischen wurden etwas hundert dieser Fische in dem kleinen Grünweiher überwintert.
Beim Abfischen dieser Hälterung wollten die Helfer zuerst mit dem Zugnetz die Masse der Fische entnehmen. Das allerdings war eine schlechte Idee.

Die Marmorkarpfen sind aus dem Wasser über das Zugnetz gesprungen um nicht in der Falle zu landen. Dabei konnten wir beobachten, wie diese ca. 20 Pfd. schweren Fische mit Karacho aus dem Wasser kamen. Ganz ähnlich wie Delphine oder fliegende Fische...
gruenweiher





Fügen Sie diesen Artikel Ihren Bookmarks hinzu:
Reddit! Del.icio.us! JoomlaVote! Google! Live! Facebook! StumbleUpon! Yahoo! Free social bookmarking plugins and extensions for Joomla! websites!