Chronik - Seite 6

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Beitragsseiten
Chronik
Seite 2
Seite 3
Seite 4
Seite 5
Seite 6
Seite 7
Seite 8
Seite 9
Seite 10
Seite 11
Seite 12
Seite 13
Seite 14
Seite 15
Seite 16
Seite 17
Alle Seiten

Im Februar 1985 wurde die erste Rekordliste des Fischereivereins veröffentlicht:

Aal Hauke Alois 960 gr.
Aitel Volkmer Claus 1800 gr.
Bachforelle Steinbach Josef 1200 gr.
Barbe Krehan Rudolf 2500 gr.
Barsch Wiegärtner Wilhelm 550 gr.
Brachse Hauke Alois 1700 gr.
Graskarpfen Stark Sebastian 5750 gr.
Hecht Hauke Günther 6150 gr.
Karausche Hauke Günther 970 gr.
Karpfen Hauke Günther 6150 gr.
Nase Hauke Alois 1340 gr.
Rapfen Hauke Alois 310 gr.
Rotauge Volkmer Claus 1040 gr.
Rotfeder Steinbach Josef 520 gr.
Schleie Hauke Alois 1650 gr.
Zander Cartsburg Manfred 2750 gr.
Regenbogenforelle Pickl Alois 1300 gr.