Chronik - Seite 3

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Beitragsseiten
Chronik
Seite 2
Seite 3
Seite 4
Seite 5
Seite 6
Seite 7
Seite 8
Seite 9
Seite 10
Seite 11
Seite 12
Seite 13
Seite 14
Seite 15
Seite 16
Seite 17
Alle Seiten

Am 02.01.1981 wurde der Vereinsbeitrag auf 120.- DM festgelegt. Bis 2008 wurde der Jahresbeitrag für unsere Mitglieder nicht mehr erhöht. Vermutlich können nur wenige Vereine von sich behaupten, die Beiträge über einen Zeitraum von 27 Jahren nicht gesteigert zu haben.
Am 04.04.1981 wurde durch den Fischereiverein Forchheim - Obermässing in Verbindung mit dem Mittelfränkischen Fischereiverband ein Verbandsarbeitsdienst durchgeführt.
Die Angler die an einer sauberen Natur schon immer reges Interesse hatten, befreien seit mehr als 20 Jahren unsere Heimat von dem Abfall der Wohlstandsgesellschaft.
An diesem ersten Arbeitsdienst, wurden von uns insgesamt 2 LKW-Ladungen sowie ein Kleintransporter mit Unrat gesammelt und entsorgt.
Die Gegenstände die zu finden waren gingen, von Plastik in allen Variationen, über Reifen, Fahrräder, Autos, Eisenschrott...Diese Aktion wird durch unsere Mitglieder bis heute jährlich im Herbst durchgeführt. Glücklicherweise ist durch das gesteigerte Umweltbewusstsein die Müllmenge, im Vergleich zu den Anfängen, deutlich zurückgegangen.

Im Herbst 1981 wurde das Herzstück unserer Vereins-Gewässer durch den Fischereiverein von der Stadt Freystadt gepachtet. Die so genannten Schlosser - Weiher (oder doch Schlossweiher?), in der Nähe von Ohausen sind bis Heute der zentrale Treffpunkt unserer Angler.